"Verbale Aufgeschlossenheit bei praktischer Verhaltensstarre. Ein Lagebericht aus der deutschen Wirtschaft"

 
Eva Buchhorn (Manager Magazin), Karen Ferdinand (KPMG), Markulf Behrendt (Allen & Overy), Wiebke Ankersen (AllBright)

Eva Buchhorn (Manager Magazin), Karen Ferdinand (KPMG), Markulf Behrendt (Allen & Overy), Wiebke Ankersen (AllBright)

Im Rahmen der 2. Dverse Media Konferenz am 3. November in Berlin diskutierte AllBright-Geschäftsführerin Wiebke Ankersen mit Eva Buchhorn (Manager Magazin), Markulf Behrendt (Partner Allen & Overy) und Karen Ferdinand (Partnerin KPMG) über Tempo und Unterschiede bei der Einführung von mehr Vielfalt in den Führuntsetagen der deutschen Wirtschaft: Während die Führungsgremien der meisten großen Börsennternehmen weiblicher und internationaler werden, verharren die kleineren und mittleren Unternehmen weitgehend in alten Strukturen.